DIE LINKE. Presseerklärungen

Zu dem heute verabschiedeten 15. Entwicklungspolitischen Bericht der Bundesregierung erklärt Katja Kipping, Vorsitzende der Partei DIE LINKE:
Zu den Angaben der Internationalen Organisation für Migration (IOM), demnach in diesem Jahr bislang 1089 Menschen im Mittelmeer ums Leben gekommen sind, äußert sich die Vorsitzende der Partei DIE LINKE, Katja Kipping:
Am 25. April trafen sich der Präsident des Europäischen Gerichtshofs, Koen Lenaerts, und der Präsident der Europäischen Linken, Gregor Gysi, in Luxemburg zu politischen Gesprächen. Dabei diskutierten sie über die Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs, die Lage und Gefährdungen in der...
Rund 20 Millionen Menschen im Jemen, Südsudan, Somalia und in Nigeria droht den Vereinten Nationen (UN) zufolge der Hungertod, sollte die internationale Gemeinschaft keine größere Hilfsaktion ins Leben rufen. Anlässlich der heutigen Geberkonferenz für den Jemen erklärt Matthias Höhn,...
Zum Ausgang der ersten Runde der Präsidentschaftswahlen in Frankreich äußert sich der Präsident der Europäischen Linken (EL), Gregor Gysi:
 
26. April 2017 Team Pressemitteilungen

Linkspartei ruft zum 1. Mai auf

Unser Kreisverband stellt sich hinter den gemeinsamen Aufruf der Thüringer Gewerkschaften und Arbeitgeberverbände unter dem Motto „Herz statt Hetze“. Der Kreisvorsitzende der LINKEN, Rainer Kräuter (MdL): „Wir rufen die Bevölkerung auf, sich an dieser Kundgebung gegen die Neonazipartei ,Der III. Weg‘ zu beteiligen." Am 1. Mai 2015 kamen aus ganz Thüringen Gewerkschafter_innen und engagierte Bürger_innen, um die Saalfelder bei ihren Protesten zu unterstützen. In diesem Jahr heißt es, in Gera Flagge zu zeigen. Mehr...

 
24. April 2017 Redaktion Anstoß Start/Meldungen aus dem Kreisverband

Anstoß Mai ist online!

In dieser Ausgabe findet Ihr u.a.:

* Gastbeitrag von Ralph Lenkert, MdB:
  Elektrifizierung versus Pkw-Maut:
  Hat sich rot-rot-grün kaufen lassen?

* Die faschistische Ideologie des B. Höcke

* Mitgliederbrief der Parteivorsitzenden

* Die X. haben gerufen (Teil 6)

* Mit Schneesturm und Feueralarm
  - Besuch des Thüringer Landtages

* Ostermarsch in Jena

 Mehr...

 
18. April 2017 Karola Ebert Meldungen aus dem Kreisverband

April-Beratung

Auf der Tagesordnung der Kreisvorstandssitzung April standen u.a. organisatorische Maßnahmen zum Bundestags-Wahlkampf, die geplante Beratung mit den Vorsitzenden der Stadtverbände und Basisorganisationen am 17. Mai und die Unterstützung der Aktivitäten der Gewerkschaften zum 1. Mai in Gera. Mehr...

 
27. März 2017 Redaktion Anstoß Start/Meldungen aus dem Kreisverband

Anstoß April ist online!

In dieser Ausgabe findet Ihr u.a.:

* Gastbeitrag von Tilo Kummer (MdL):
  Kalibergbau an der Werra

* Landesparteitag und Vertreter_innenversammlung

* Dienstagsklub? Senior_innen-AG? Rote Kaffeerunde?

* Die X. haben gerufen (Teil 5)

* Eine Rede, nicht gehalten - zum PSW Schweinbach

* Sind Algorithmen die besseren Politiker?

* Frauentagsfeier mit musikalischer Umrahmung

 Mehr...

 
27. Februar 2017 Redaktion Anstoß Start/Meldungen aus dem Kreisverband

Der März-Anstoß ist da!

In dieser Ausgabe findet Ihr u.a.:

* Gastbeitrag von Steffen Dittes, MdL:
  Über den 9. November und die Debatte
  um ein modernes Versammlungsrecht

* Thügida in Saalfeld - Neonazis verbal agressiv

* Es geht um mehr Bildung

* Der Ruck

* Der MDR darf nicht. Oder will er nur nicht?

* Die X. haben gerufen (Teil 4)

 Mehr...

 
20. Februar 2017 Ulrich Wichert

Februar-Beratung

Am 13. Februar traf sich der Kreisvorstand zu seiner zweiten Beratung in diesem Jahr. Auf der Tagesordnung stand u.a. die Schulnetzplanung im Landkreis, die Pressearbeit des Kreisvorstandes, Beitragsrückstände und Rückstände von Mandatsträgerspenden im Januar 2017, die 3. Tagung des 5. Landesparteitages und unser Standpunkt zur Gebietsreform.  Mehr...

 
6. Februar 2017 Redaktion Anstoß Start/Meldungen aus dem Kreisverband

Der Februar-Anstoß ist online!

In dieser Ausgabe findet Ihr u.a.:

* Weimar oder Schleiz? Kreisgebietsreform
  im Fokus des Faktenchecks

* Senioren-AG: Wie weiter?

* Gastbeitrag von Benjamin-Immanuel Hoff, CdS:
  Medien und Demokratie - Demokratie und Medien

* "Der junge Karl Marx"

* Willkommen in Trumpistan

* Die X. haben gerufen (Teil 3)

 Mehr...

 
10. Januar 2017 GfV Aktuell/Pressemitteilung

Zum gestrigen Demogeschehen in Saalfeld

Gewalt ist keine Lösung und wird nur von denen gewählt, die sich nicht anders ausdrücken können. Jeder hat das Recht, seine Meinung zu sagen.
Auch wir möchten nach einer Demo nicht abgefangen und verprügelt werden. Körperliche Gewalt statt Austausch von politischen Argumenten darf nicht zugelassen werden. Das muss für alle am Demogeschehen Beteiligten gelten.
Ein schnelles und konsequentes Einschreiten der Polizei war notwendig. Mehr...

 
9. Januar 2017 Redaktion Anstoß Start/Meldungen aus dem Kreisverband

Der Januar-Anstoß ist online!

In dieser Ausgabe findet Ihr u.a.:

* Neujahrsgrüße vom Kreisvorsitzenden

* Gastbeitrag von Ralf Kahlich (MdL):
  Über Aufgaben und Perspektiven in Thüringen im Wahljahr 2017

* Die X. haben gerufen (Teil 2)

* Die Turonen - Neonazistisches Netzwerk „Garde 20“
  ahmt Habitus einer Rockergruppe nach

* Aus dem Kreistag

* Städtedreieck Dreiklang - Brief der Fraktionen

 Mehr...

 
30. Dezember 2016 Kreisvorsitzender Start

Zum Jahreswechsel

Liebe Genossinnen und Genossen,
die Tage der Besinnlichkeit und des Frohsinns gehen zu Ende. Vor uns liegen große Aufgaben, wie etwa das weitere Erstarken der AfD zu verhindern und der prognostizierten Schwächung der Koalition entgegenzutreten. Wir alle müssen uns wegen der immer weiter um sich greifenden Unsicherheiten klarmachen: Wir verändern real dieses Land, diese Gesellschaft. Wir haben der stetig wachsenden ökonomischen und sozialen Unsicherheit etwas entgegenzusetzen.
 Mehr...

 
15. Dezember 2016 Hubert Krawczyk Kreistagsfraktion

Änderungsantrag der Kreistagsfraktion

Landrat Marko Wolfram hatte in die letzte Kreistagssitzung des Jahres einen Antrag eingebracht, welcher von der Landesregierung die Verbesserung der kommunalen Finanzausstattung und die Überarbeitung des kommunalen Finanzausgleichs (FAG) fordert. Gleichzeitig beinhaltete der Antrag einen „vollinhaltlicher Anschluss“ des Kreistages an eine für unseren Landkreis abstrakte und überdies polemisch gehaltene Resolution des Landkreistages. Der Änderungsantrag unserer Fraktion stellte deshalb in einer eigenen Resolution des Kreistages die kritische Finanzsituation unseres Landkreises konkret dar und leitet aus den Mängeln des KFA die Forderungen zu dessen Änderung ab. Mehr...

 
13. Dezember 2016 KV SLF-RU Start/Pressemitteilungen

DIE LINKE lehnt die Vorbereitung einer Klage konsequent ab!

Der Kreistag des Landkreises Saalfeld-Rudolstadt wird sich
heute mit einem Beschlussantrag zur Funktional-, Verwaltungs-
und Gebietsreform befassen.
Landrat Marko Wolfram (SPD) soll beauftragt werden, eine Klage gegen den Freistaat Thüringen vorzubereiten.
Klüger wäre es, die Chancen der Reform zu nutzen und einen eigenen Vorschlag vorzulegen.

 Mehr...

 
2. Dezember 2016 Redaktion Anstoß Start/Meldungen aus dem Kreisverband

Der Dezember-Anstoß ist online!


In dieser Ausgabe findet Ihr u.a.:

* Von den Schafen und den Wölfen
* Gastbeitrag von Frank Kuschel (MdL):
  Rot-Rot-Grün setzt weiterhin auf
  umfassende Bürgerbeteiligung
* Gesamtmitgliederversammlung
* Hohe Auszeichnung
* Abschied von André Langen
* Landesparteitag in Eisenberg
* Die X. haben gerufen (Teil 1)
* Bilder des Jahres

 Mehr...

 
23. November 2016 Start/Pressemitteilungen

Gesamtmitgliederversammlung des Kreisverbandes

Am 19.11.2016 haben sich die Mitglieder des Kreisverbandes der LINKEN Saalfeld-Rudolstadt zu einer Gesamtmitgliederversammlung getroffen, um linke Kommunalpolitik im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt zu beleuchten, den Vorschlag zur Gebietsreform für Thüringen zu diskutieren, die Arbeit des Kreisvorstandes des letzten Jahres zu thematisieren und in einer Besonderen VertreterInnenversammlung die Genossinnen und Genossen zu nominieren, die im kommenden Jahr bei der Aufstellung der linken Landesliste für die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag mitwirken werden. Mehr...

 
13. November 2016 Anja Müller (MdL DIE LINKE), Sprecherin für Petitionen und Bürgerbeteiligung Start/Themenseite

Ohne Volksbegehren zur Nummer 1 - Gastbeitrag für den Anstoß November

von Anja Müller (MdL DIE LINKE), Sprecherin für Petitionen und Bürgerbeteiligung, hat für den Anstoß November einen Gastbeitrag zum Beschluss des Landtags für mehr Mitbestimmung der Menschen in den Kommunen geschrieben. Mit diesem Beschluss wird Thüringen zum bundesweiten Spitzenreiter bei direkter kommunaler Demokratie, gelebte Demokratie vor Ort wird entscheidend gestärkt. Die Freude über diesen wichtigen Schritt hin zu mehr Bürgerbeteiligung ist groß, es gibt aber noch weitere Reformbaustellen, diesmal bei der direkten Demokratie auf Landesebene. Wichtigster Punkt ist hier die Abschaffung des Finanz- und Abgabenvorbehalts für Volksbegehren und Volksentscheide, damit Bürgerinnen und Bürger auf Landesebene auch über Themen direkt abstimmen können, die Geld kosten – und das sind heutzutag Mehr...

 
12. November 2016 Rainer Kräuter Start/Meldungen aus dem Kreisverband

Treffen der Genossinnen und Genossen in Katzhütte

Dem regelmäßigen Turnus folgend, hatte unser Vorsitzender die Genossinnen und Genossen aus Katzhütte, Königsee-Rottenbach und Mellenbach-Glasbach für den 18.10.2016 eingeladen, diesmal nach Katzhütte ins Herrenhaus. Es war wenige Tage nach der Veröffentlichung des Vorschlages des Ministers für Inneres und Kommunales Dr. Poppenhäger zur Gebietsreform – und damit war das Thema der Veranstaltung klar. Hinzu kam die Fragestellung, mit wem denn die Gemeinde Katzhütte „eine Ehe“ eingehen soll.  Mehr...

 
11. November 2016 Redaktion Anstoß Start/Meldungen aus dem Kreisverband

Treffen LINKER Stadtratsfraktionen im Städtedreieck am Saalebogen

So manches Mal in der Vergangenheit hat so mancher mitbekommen, dass die örtliche Presse zu Stadtratsbeschlüssen berichtete, und dabei auch das Abstimmverhalten unserer, also der linken Fraktionen, darstellte. Zuweilen war das jeweilige Abstimmverhalten im Kreisvorstand und unter den Genossinnen und Genossen im Kreisverband nicht plausibel und es kam vermehrt zu Verständnisfragen, die auch der Vorsitzende nicht beantworten konnte.  Mehr...

 
10. November 2016 Birgit Pätzold Start/Themenseite

Heute ist Weltjugendtag

„Freund, reih dich ein, dass vom Grauen wir die Welt befrei‘n!“
Sicher erinnert sich noch die eine oder andere Leserin, der eine oder andere Leser, an das Weltjugendlied, an den Weltjugendtag, an die Weltfestspiele der Jugend und Studenten.
Am 10. November wurde in der DDR der Weltjugendtag begangen – nicht zu verwechseln mit dem von Papst Johannes Paul II. initiierten Weltjugendtag der römisch-katholischen Kirche. Den gibt es erst seit 1984. Der erstere erinnerte an den Gründungstag des Weltbundes der demokratischen Jugend (WBDJ). 437 Delegierte aus 63 Ländern, die 30 Millionen Jugendliche vertraten, gründeten am 10. November 1945 diese größte internationale Jugendorganisation. 1948 wurde die FDJ aufgenommen. Mehr...

 
7. November 2016 Simone Post KV-SLF/Start/Meldungen aus dem Kreisverband

Kreisvorstandssitzung Oktober

Am 13.10.16 traf sich der Kreisvorstand zu seiner Oktober-Beratung. Schwerpunkte der Zusammenkunft waren die Vorbereitung der Gesamtmitgliederversammlung am 19.11.16 und die Reaktion auf den zwei Tage zuvor veröffentlichten Vorschlag zur Kreisgebietsreform, weitere Themen u.a. die Vorbereitung auf die 2. Tagung des 5. Landesparteitages und die Finanzen unseres Kreisverbandes. Mehr...

 
2. November 2016 Redaktion Anstoß Start/Meldungen aus dem Kreisverband

Der November-Anstoß ist online! (Kopie 1)

In dieser Ausgabe findet Ihr u.a.:

* Weltjugendtag

* Kreisgebietsreform ist notwendig

* Gastbeitrag von Anja Müller (MdL):
  Ohne Volksbegehren zur Nummer 1

* Zur Konservatismus-Debatte

* Europaweites Nazikonzert - Thüringer Nazis
  in Organisation verstrickt

* Treffen LINKER Stadtratsfraktionen im Städtedreieck

 Mehr...

 

Treffer 1 bis 20 von 131